Herbstmarkt im Wildpark Müden

/, Veranstaltungen/Herbstmarkt im Wildpark Müden

Herbstmarkt im Wildpark Müden

Am 19. und 20. Oktober, dem letzten Wochenende der niedersächsischen Herbstferien findet dieses Jahr wieder unser Herbstmarkt im Wildpark Müden statt.

Hier liegt der Schwerpunkt auf Kunsthandwerkern und Ausstellern, die Ihre Produkte selbst herstellen und vertreiben. Über die Jahre ist diese Veranstaltung immer vielseitiger und umfangreicher geworden.

Im goldenen Oktober lässt es sich hier gut schlemmen und stöbern und vielleicht schon das ein oder andere verfrühte Weihnachtspräsent erwerben.

An beiden Tagen präsentieren sich ab 10:00 Uhr die Kunsthandwerker und Aussteller entlang des Park Rundgangs. Die Eventfalknerei ist mit Ihren Flugschauen jeweils um 12.00 Uhr, 15.00 Uhr und 16:45 Uhr zu sehen.

Zeitplan:
10:00 Uhr – Start Herbstmarkt, im gesamten Park
10:30 Uhr – Fütterungstour, Wildschweingehege
12:00 Uhr – Flugschau, Greifvogelstation
14:00 Uhr – Fütterung, Waschbärgehege
15:00 Uhr – Flugschau, Greifvogelstation
16:15 Uhr – Fütterung, Elchgehege
16:45 Uhr – Flugschau, Greifvogelstation
 
Weitere Aktionen im Laufe des Tages:
Wolle wird am Spinnrad produziert, Umweltbildungsstand vom Wildpark Müden. So. ab 10:30 Uhr – Crossdogging & Agility Parcours zum mitmachen für Hundebesitzer auf der Festwiese. Die Eventfalknerei ist mit Ihren Flugschauen jeweils um 12.00 Uhr, 15.00 Uhr und 16:45 Uhr zu sehen.
Mit freundlicher Unterstützung: Gebers & Team GmbH

Tageskarten:
Erwachsene (ab 16 Jahre) € 9,-
Kinder (ab 3-15 Jahre) € 6,50,
Familie (2 Erwachsene + 2 Kinder) € 28,-
– jedes weitere Kind + € 6,-
Hunde (Bitte an der Leine führen) € 1,-
Bollerwagenverleih (Pfand muss hinterlegt werden) € 3,50

Eintrittskarten im online Ticketshop buchbar.

Mit einem Stand dabei sein?
Wer einen Stand anbieten möchte, kann sich unter der Telefonnummer 05053-903031 oder per E-Mail an info@wildparkmueden.de anmelden.
Das Anmeldeformular finden Sie hier: Anmeldeformular-Aussteller-Herbstmarkt-2019

2019-10-22T09:32:29+02:0019.August.2019|Kategorien: Allgemein, Veranstaltungen|Tags: , , , |0 Kommentare