Laden...

Hundetraining im Wildpark – ab 16. Woche

/Hundetraining im Wildpark – ab 16. Woche
Hundetraining im Wildpark – ab 16. Woche2019-09-13T13:51:37+02:00

Tierisch nah dran! – Dieses Motto gilt diesmal nicht nur für die Zweibeiner.

Wie reagiert mein Hund bei Wild, was passiert wenn wir auf ein Wildschwein stoßen? Ist mein Hund ansprechbar und wie verhalte ich mich richtig? Ruhe bewahren bzw. ruhig werden, obwohl die spannenden Tiere vor der Nase auf und ab laufen; Leinenführigkeit bei (durchaus immenser) Ablenkung; für die Angsthasen ein Mutmach- bzw. Trau dich-Training, und und und…

Hier bietet der Wildpark Müden gute Möglichkeiten Ihren Hund mit wild lebenden Tieren in Kontakt zu bringen und mit ihm erwünschte Verhaltensweisen und Höflichkeit unter starker Ablenkung zu trainieren.

Das Hundetraining wird durchgeführt von Hundetrainerin Susanne Engeldinger.

Kernpunkte des Trainings:
– Direktes Training mit wild lebenen Tieren im Wildpark Müden
– Leineführung bei starker Ablenkung
– Selbstvertrauen des Hundes aufbauen
– Angst vor neuen Umgebungen, Menschen und Dingen nehmen

Termine:
11.08.2019 von 10.00 – ca. 11.00 Uhr
15.12.2019 von 10.00 – ca. 11.00 Uhr

Treffpunkt Parkplatz Wildpark Müden, Heuweg 23, 29328 Müden/Örtze

Ablauf:
– Treffen am Parkplatz des Wildparks
– Gemeinsamer Start, wobei die Hunde an der Leine laufen
– Meistern verschiedener Aufgaben

Kosten:
– 25,-€ pro Mensch-Hund-Team (inkl. Eintritt)
– 15,-€ pro Begleitperson (inkl. Eintritt)

Bedingungen:
Die Hunde werden während des gesamten Spaziergangs an der Leine geführt. Sie sollten einfache Grundsignale beherrschen, haftpflichtversichert sein, sowie über einen ausreichenden Impfschutz verfügen.
Geeignet für alle Hunde ab der 16. Woche.

Anmeldung:
Telefonisch unter: 05053-90 30 31
oder per E-Mail an: info@wildparkmueden.de
Online buchen!

|||::
Wildpark Müden, Heuweg 23, 29328 Müden